AKTUELLES

Bürgerverein wählt neuen Vorstand und Beiräte

Der neu gewählte Vorstand und Beirat von rechts nach links:
Christiane Kerner (Vorsitzende), Ernst-Martin Eras (stellv. Vorsitzender), Gisela Schmidt (Beirätin), Sandra Bolay-Gehrig (Stellvertreterin),  Teresa Horn (Beirätin), Hermann Wördehoff (Beirat), Alexander Kühn (Beirat) Sigrun Strubel (Beirätin), Andreas Müßig (Schatzmeister).

 

 

Bei der Mitgliederversammlung im Treffpunkt „Altes Schwimmbad“, die schon zwei Mal wegen der Pandemie verschoben werden musste, wurde am 20. September der gesamte Vorstand neu gewählt.

 

 

Vor 20 Mitgliedern ging die Vorsitzende Christiane Kerner in ihren Rechenschaftsberichten für die Jahre 2019 -2020 und 2020 bis 2021 auf die zahlreichen Aktivitäten des Bürgervereins ein.

 

 

2019 fanden noch eine Säuberungsaktion, eine Vernissage, die Kulturtage, das Maibaumfest und im Herbst die große Feier zu 50 Jahre Stadtteil Heuchelhof statt. Auch während des Lockdowns war die Vorstandschaft aktiv und hat digital getagt und geplant. So fand die Heuchelhofrunde 2021, mit dem Gast, Baureferent Benjamin Schneider online statt. Unter dem Dach „100 Jahre Mozartfest“ gab es auch am Heuchelhof Veranstaltungen. „Mozart lässt grüßen“ hieß es mit dem Sänger Herr Dubovsky bei der Einweihung des Bücherschrankes. Klezamore spielte ihr Programm „Wenn ich von der Liebe träume“. Die Akkordeongruppe der Musikschule, die Tanzgruppe „Line Dancer“ und der „Blaue Eumel“ haben zu den Kulturtagen mit einer Form von „Straßenmusik“ beigetragen.

 

 

Bei den anstehen Neuwahlen gab es zahlreiche Veränderungen und der Vorstand verjüngte sich. Christiane Kerner wurde als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt. Hermann Wördehoff als langjähriger Stellvertreter stand nicht mehr zur Verfügung und arbeitet weiterhin im Beirat mit. Der zweite Stellvertreter Ernst-Martin Eras wurde für weitere zwei Jahre bestätigt. Neu in der Stellvertretung ist Frau Sandra Bolay-Gehrig. Schriftführer wurde Viktor Grauberger, der das Amt von Rolf Müßig übernimmt, sein Sohn Andreas Müßig wurde zum Schatzmeister gewählt.

 

Im Beirat arbeiten jetzt Teresa Horn und Alexander Kühn, unterstützt werden sie weiterhin von Gisela Schmidt und Sigrun Strubel. Im Amt als Revisor wurden Reiner Maier und Udo Feldinger bestätigt. Bernd Heinelt betreut weiterhin die Homepage des Vereins „www.buergerverein-heuchelhof.de“, die Paul Karl als Beiratsmitglied aufgebaut hatte.

 

Weitere Einzelheiten erfahren Sie in den Rechenschaftsberichten , die Sie unter der Rubrik Dokumente finden.

 

 

 

 

Liebe Heuchelhoferinnen und liebe Heuchelhofer,

 

in der Heuchelhofzeitung „FOKUS“ haben wir über Termininformation zum Mozart auf dem Heuchelhof berichtet.

 

Aufgrund der aktuell gültigern Bestimmungen und in Absprache mit der Stadt Würzburg, können wir die Veranstaltungen, die als „Straßenmusik“ angemeldet waren, leider nicht öffentlich bewerben.

 

Mozart am Heuchelhof wird es dennoch an einigen Orten ca. 30 Minuten lang geben. Öffnen sie ihre Fenster und Türen, wenn sie Musik hören sollten:

 

 

Kulturtage 2021  „Mozart am Heuchelhof“

 

 

Zusammengefasst bedeutet das:

 

  •  Das Programm wird nicht veröffentlicht.

  • Es findet als eine Art „Straßenmusik“ statt.

  • Die Bevölkerung/der Stadtteil wird mit Musik belebt und es können Fenster und Türe geöffnet werden um zu hören.

  • Menschen können kurz stehen bleiben und lauschen.

  • Hygienemaßnahmen werden von Ordnern bewacht.

  • Die Auftritte sollten vor Ort nicht länger als 30 Minuten dauern.

 

Die Bestimmungen können sich wöchentlich ändern. Sobald es erlaubt ist, werden wir auch an dieser Stelle hier das Programm veröffentlichen.
 

-->  informieren Sie sich bitte regelmäßig hier

 

Die geplanten Veranstaltunen der Gruppe Klez'amore  sowie des Duos Ernst-Martin Eras und Wolfgang Uhl finden unabhängig davon statt:


Klez'amore

 

  • Samstag, 12. 06. um 19 Uhr vor der Gethsemanekirche
    mit kleiner Freiluft-Kunstausstellung
    Dabei sind ab 18 Uhr Bilder Heuchelhöfer Künstler*innen
    (in den Bäumen auf der Wiese) zu bewundern!
  • Sonntag., 13. 06. um 18 Uhr am Place de Caen
  • Freitag., 25. 06. um 17 Uhr am Athener Ring/ Trojaweg

 

Ernst-Martin Eras und Wolfgang Uhl

 

  •  Montag, 21. Juni um 15.00 Gethsemane

 

_____________________________________________

 

Auftritt der "Lucky Liners" am Place de Caen am 20.6. im Rahmen des Mozartfests

Klez'amore ebenfalls am 20.6. vor der Gethsemane Kirche

Das Kinderfest kommt zu dir nach Hause!

Das Internationale Kinderfest Würzburg kann aufgrund der Corona-Pandemie leider auch dieses Jahr nicht stattfinden. Stattdessen kommt das Kinderfest zu dir nach Hause!

Ab dem 2. Mai 2021 findest du auf der Seite www.kinderfest-wuerzburg.de ein kunterbuntes Mitmach-Angebot.
Es wird jede Menge zu entdecken geben: Bastel- und Spielideen, Videokurse zum Tanzen, Meditieren und Sportmachen, Online-Workshops und vieles mehr. Vielleicht möchtest du bei der virtuellen Menschenkette mitmachen, die online-Spendenaktion für Mwanza unter www.dahw.de/Spenden unterstützen oder Kinderfest-Keks mit deiner Familie backen.

 

Flyer

Das Kinderfest Team aus DAHW, BR und Stadt Würzburg
FB Jugend und Familie
FA Kinder,- Jugend und Familien
familien@stadt.wuerzburg.de

 

Auf dem Katzenbergtunnel entsteht ein neues Freizeitgelände

Auftaktveranstaltung am 2.2. – Was wünschen Sie sich dort?

 

Die Vorschläge sind eingereicht und die Abstimmung hat nun stattgefunden. Die Ergebnisse können Sie unter diesem Link ansehen und nach bestimmten Kriterein filtern:

 

https://wuerzburg-mitmachen.de/proposals?order=created_at&page=1&search=Katzenbergtunnel

 

 Herzliche Grüße

 

Christiane Kerner

 

Vorsitzende des Bürgervereins Heuchelhof Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft der Familien in der Stadt Würzburg Mitglied im Stadtrat Fraktion Ödp/WL

 

 

Das Bischof-Scheele-Haus ist sichtbar gewachsen. Ein Teil der Gebäude ist außen schon fertiggestellt und auch der Innenausbau schreitet rasch voran. Weitere Einzelheiten und auch eine Animation/Ansicht des geplanten Gebäudes aus Sicht der Berner Straße sehen Sie auf der Seite der Caritas: Bischof-Scheele-Haus

 

So sah die Baustelle noch Anfang Oktober 2019 aus.

Und so sieht es nun Anfang Dezember aus.

Hier wird die vorgeschriebene Zufahrt für die Feuerwehr vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TERMINE

Hier finden Sie künftig Termine und Veranstaltungen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag, 12. Juni 2021, 19 Uhr     "Wenn ich von der Liebe träume"

Ernst-Martin Eras, Oboe; Arm in Höfig, Gitarre; Konrad Zellmer, Klarinette und Akkordeon und Stefan Kraneburg, Kontrabass

                                          Eintritt frei

Mit kleiner Freiluft-Kunstausstellung. Dabei sind ab 18 Uhr Bilder Heuchelhöfer
Künstler*innen (in den Bäumen auf der Wiese) zu bewundern!
Gespielt werden neben schwungvollen Klezmerstücken interessante Arrangements von Mozarts Musik mit Ohrwurmverdacht!
Verweilen Sie auch gerne im Grünen auf mitgebrachten Decken oder Stühlen und mit einem Picknick auf dem Rasen oder dem Platz und lauschen Sie der Musik!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Montag, 21. Juni 2021, 15 Uhr      Konzert zur Kaffeezeit in Gethsemane
                                                         "Unser Kleines Mozartfest"

 

Herzliche Einladung zu Kammermusik von W. A. Mozart und seinen Freunden,

gespielt von Ernst-Martin Eras auf der Oboe und Wolfgang Uhl am Klavier

mit kurzen Erläuterungen zu Mozarts Leben und den Musikstücken.

 

Eintritt frei!
Ort der Veranstaltung: Gethsemanekirche

Info: Tel. 68368